Teilnahmebedingungen

 

Ort und Tagungsdauer

Tagungsort ist unser neues Seminarzentrum in Stockstadt, und ausgewählte Tagungshotels in anderen Städten. Die Standorte sind so gewählt, dass sie den Ansprüchen angenehmen und ruhigen Lernens gerecht werden.

Die Seminare und Workshops beginnen um 9.00 Uhr und enden um 17.00 Uhr.

 

Teilnahmegebühr

Die Gebühren pro Veranstaltungsort lauten:
- Köln/Graz - 2-tägig Euro 440,00 + MwSt. pro Teilnehmer, pro Kurs
- Köln/Graz - 1-tägig Euro 290,00 + MwSt. pro Teilnehmer, pro Kurs
- Stockstadt - 1-tägig Euro 250,00 + MwSt. pro Teilnehmer, pro Kurs

Die Gebühr enthält ausführliche Tagungsunterlagen, einen gemeinsamen Lunch, sowie Erfrischungsgetränke und Snacks zu den Pausen am Vormittag und Nachmittag.
Ein Zertifikat als Teilnahmebestätigung wird am Ende des Kurses ausgehändigt

Rabatt

Melden sich zwei oder mehr Personen einer Firma an, zahlt nur die erste Person den vollen Preis. Jeder weitere Teilnehmer erhält einen Rabatt von 20 % auf die Nettogebühr.
Meldet sich eine Person einer Firma zu zwei oder mehr Kursen an, zahlt dieser Kursteilnehmer für den ersten Kurs den vollen Preis. Für jede weitere Kursbuchung gibt es einen Rabatt von 20 % auf die Nettogebühr.
Der maximale Rabatt pro Teilnehmer und Kurs beträgt 20 %
Mitglieder des Verbands VDMD erhalten 20 % Nachlass

Anmeldebedingungen

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs angenommen. Mit Ihrer Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung und einen Prospekt des Seminarhotels mit Anfahrtsskizze. Für die Kurse in Stockstadt finden Sie auf unsere Website unter dem Punkt "Unternehmen" einen Routenplaner.
Benötigen Sie eine Übernachtung, buchen Sie diese selbst in einem Hotel Ihrer Wahl oder fragen Sie uns, wir können Ihnen ein Hotel empfehlen.

Sollte die angemeldete Person verhindert sein, so kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Eine Stornierung der Teilnahme – nur schriftlich – ist bis 14 Tage vor Seminartermin kostenlos möglich. Danach wird eine Bearbeitungsgebühr von Euro 50.- erhoben.

Falls eine Veranstaltung aus wichtigem Grund abgesagt werden muss, benachrichtigen wir Sie so früh wie möglich und erstatten bereits geleistete Tagungsgebühren zurück. Sonstige Ansprüche entstehen nicht.