Ideen muss Garn haben!

Frühjahrsmessen 2018 ein voller Erfolg

 
Nach der Pflicht kommt die Kür und bei beiden Disziplinen konnte GUNOLD auf ganzer Linie überzeugen. Auf den ersten Textilmessen des Jahres, ob in München, Paris, Stuttgart und Lyon, selbst in Karachi, Pakistan, überall zeigten sich die Messebesucher begeistert vom neuen und innovativen Produktsortiment 2018 der GUNOLD GmbH. Marketingchef Stephan Gunold: „Mit unseren hochwertigen Garnen und Zubehör sowie den Neuheiten für Stickerei, Ziernähte und textile Dekoration liegen wir goldrichtig. Das gesamte GUNOLD-Team ist geradezu enthusiastisch, so gut verliefen unsere ersten Messeauftritte in diesem Jahr. Sehr gute Frequenzen, sehr interessierte und begeisterungsfähige Besucher, Kunden und Neukunden an unseren Ständen. Wir blicken sehr optimistisch auf den weiteren Verlauf des Jahres“.
 
Besonders die beiden Produktneuheiten POLY FLASH und BOBBY FIL MAGNETIC zogen die Aufmerksamkeit der Fachbesucher auf sich. Das innovative metallisch glänzende Polyestergarn POLY FLASH bringt mit insgesamt 23 Farben einen völlig neuen Look in die Stickerei. Es ist strapazierfähig und chlorecht wie Polyester (POLY), besitzt den seidenweichen Glanz der Viskose (SULKY) und den schimmernden Glanz der Metallgarne (METY). Die Optik von POLY FLASH ist metallisch glänzend, wirkt dabei wie gehämmertes Metall, eher trocken als hochglänzend, used, gebrochen in Vintage Style. Das Effektgarn ist besonders hautfreundlich und leicht in der Verarbeitung.

 

Abstickung mit POLY FLASH

Das Sorglos-Angebot

Nicht minder innovativ, wenngleich im Ergebnis gewünscht unsichtbar, ist das neue Untergarn BOBBY FIL MAGNETIC. Die jüngste BOBBY-Version im GUNOLD-Sortiment an Untergarnen überzeugt aufgrund der erreichten hohen Effizienz und Sicherheit an der Stickmaschine. Das bekannte feine, gleichmäßige und dennoch reißfeste Untergarn bietet als vorgespulte und mit magnetischen Seitenscheiben ausgestattete Variante entscheidende Vorteile: alle Spulen weisen die exakt gleiche Lauflänge auf, alle sind absolut gleichmäßig gespult. Die magnetischen Seitenscheiben jeder Spule sorgen zudem für den perfekten Halt in der Stickmaschine. Stoppt die Stickmaschine, z.B.  aufgrund eines Farbwechsels, wird das Untergarn abgebremst, indem die magnetische Seitenscheibe an die Innenwand der Spulenkapsel gedrückt wird. Die Spule dreht nicht weiter, kein Garn wird abgewickelt, das im Falle des Wiederanstickens zu einem Garnknäuel unter der Stichplatte führen könnte. Das garantiert einfachste Handhabung, extrem niedrige Stillstandzeiten beim Einrichten der Maschinen, unterstützt ein gleichmäßiges Stickergebnis und sorgt so für eine insgesamt verbesserte Stickqualität.

Inspirationen: gesucht und gefunden

Die gesellschaftliche und kulturelle Um- und Aufbruchsstimmung hat auch die Textilbranche fest im Griff! Firmen und Designer sind voller Tatendrang und suchen nach Inspirationen und Neuheiten, um hierauf Antworten zu geben. Bei GUNOLD werden sie fündig. „Einkäufer, Designer und Produktentwickler schätzen nicht nur unser hochwertiges Produktsortiment, sondern vor allem auch unsere kreativen Inspirationen und den technischen Rat zur Umsetzung“, so Stephan Gunold. Mit den Trendinformationen und Mustermappen sowie den kreativen Arbeiten von Studenten oder das gestickte Kunstwerk „Frau mit Sonnenschirm von Monet“ vom Atelier Ercigoj aus Slowenien, begeisterte GUNOLD insbesondere die Fachbesucher auf den Messen Munich Fabric Start, München und Première Vision, Paris.
Sehr interessiert an Tipps und Tricks zur praktischen Anwendung der vielfältigen Produkte von GUNOLD waren die Fachbesucher in Lyon auf der C!Print, in Stuttgart  auf der TV TecStyle Visions sowie in Pakistan auf der GTex Karachi. „Unser offenes Standkonzept und die vielen Muster und Informationen, von denen sich die Besucher bedienen dürfen, kommen auf diesen Messen, die sehr stark die Sticker und Textildrucker ansprechen, hervorragend an. Unsere Messestände wurden hier geradezu gestürmt“, berichtet Stephan Gunold. In Stuttgart hat GUNOLD von der Messeleitung sogar eine Urkunde ‚Aussteller der ersten Stunde‘ erhalten. „Darüber haben wir uns ebenfalls sehr gefreut“.
Die Auftaktmessen 2018 waren für GUNOLD ein Erfolg. Die Messen sind jedoch erst der Anfang. Die intensive Kommunikation mit den Kunden und dessen Produzenten im Anschluss zeigt, wie wichtig es heute ist, sich persönlich und individuell um die Bedürfnisse der Kunden zu kümmern. Die sozialen Medien helfen, Ideen zu verbreiten und Bekanntheit zu erlangen. Aber das Geschäft wird heute wieder verstärkt über den persönlichen Kontakt gemacht.

Die Messen im Überblick

Munich Fabric Start S/S 2019 München: Auf der inzwischen 44. Veranstaltung wurden vom 30. 01. - 01.02.2018 mehr als 1800 Kollektionen internationaler Anbieter für Fabrics und Accessoires für Spring/Summer 19  präsentiert. Zu den modischen Favoriten für die nächste Sommersaison gehört die Skala der intensiven Farben, umgesetzt in neuen Nuancen. Kombiniert mit Glanz, von irisierend über Lurex und Lamé bis hin zu lackierten Oberflächen. www.munichfabricstart.com

Première Vision S/S 2019, Paris: Fast 54.500 Besucher, davon 71% international aus 120 Ländern der Welt, bestätigten der Première Vision, Paris, die vom 13.-15. 2. zum Parc des Expositions Paris Nord Villepinte kamen, die führende, internationale Rolle der kreative Modeindustrie. www.premierevision.com

TV TecStyle Visions 2018, Stuttgart: Was im Jahr 2000 auf dem Killesberg, dem alten Gelände der Messe Stuttgart, mit 75 deutschen Ausstellern, einer belegten Fläche von 2000m² und knapp 4500 Besuchern begann, stellt heute den wichtigsten Treffpunkt der Textilveredlungsbranche dar. Als Fachmesse zu Europas Leitmesse für Textilveredlung und Promotion präsentierten sich vom 15.-17. Februar 2018 auf der 10. TV TecStyle Visions insgesamt 566 Aussteller aus 28 Ländern den rund 13.700 Fachbesuchern aus 41 Ländern. www.tecstyle-visions.com

C!Print 2018, Lyon: Zur 6. C!Print, Messe für visuelle Kommunikation und Graphik, die vom 6.-8.2. in Lyon stattfand, kamen 13.706 Besucher, was einem Anstieg von 4,17% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Seit Gründung im Jahr 2013 konnte sich die Messe kontinuierlich steigern und präsentierte in diesem Jahr über 250 Aussteller sowie nahezu 40 Konferenzen und  Workshops. www.salon-cprint.com

GTex 2018, Karachi: Das Karachi Expo Center in Pakistan war vom 26.-28.1. 2018 Austragungsort der GTex 2018,  der größten internationalen Textil- und Bekleidungsmesse der Region. Besucher der Textilindustrie aus aller Welt, sowie Hersteller, Einkäufer, Händler, Importeure, Investoren und Entscheidungsträger bietet die jährliche Veranstaltung die Möglichkeit mit Experten in Kontakt zu kommen. Das Karachi Expo Center liegt mitten im belebten Zentrum von Karachi und in der Nähe des Nationalstadions. www.gtexglobal.com

Messe: München                                                           Messe: Stuttgart

 

Messe: Paris                                                                   Messe: Karachi