Schwerpunkt Stickerei

Unter dem Motto „Professionelles Sticken leicht gemacht“ begannen im Jahr 2003 die Stickseminare der Gunold GmbH. Das Angebot avancierte schnell zum Erfolgsmodell, rund 2.000 Stickern und Neueinsteigern konnte der Stickerei-Spezialist aus Stockstadt seither ein umfassendes Stick- und Punch-Know-how im deutschsprachigen Raum vermitteln. In Kooperation mit der Akademie für Textilveredlung (Aka-Tex) sollen die Seminarangebote nun ab Herbst 2020 einem noch breiteren Markt zugänglich gemacht werden.

Die bisherigen Angebote von Gunold mit dem Schwerpunkt Stickerei haben das Seminarprogramm der Aka-Tex mit Themen wie Textildruck, Digitaldruck, Textile Warenkunde und anderes mehr bereits in der Vergangenheit sehr gut ergänzt. Ab sofort wollen die beiden Partner das Angebot für Aus- und Weiterbildung bündeln und gemeinsam einem breiteren Publikum zugänglich machen. Stephan Gunold, Marketingleiter der Gunold GmbH: „Wir begrüßen die Partnerschaft mit der Aka-Tex sehr, stellt sie doch eine Stärkung des Bildungsangebots für Alle dar. Weiterbildung und Know-how sind Schlüsselbegriffe der deutschen Wirtschaft, insbesondere für unsere Branche der Textilveredelung. Netzwerken mit anderen, über den Tellerrand schauen, neue Ideen und Techniken kennenlernen. Wir bündeln mit dieser Partnerschaft unsere Kompetenzen für ein gelingendes Miteinander.“
Stefan Roller-Aßfalg, Gründer und Leiter der Akademie für Textilveredlung: „Die Aka-Tex wurde als eine offene Plattform für Aus- und Weiterbildung für die Textilveredlerbranche gegründet und soll neben der zentralen Aufgabe der Wissensvermittlung auch den Austausch innerhalb der Branche fördern. Das gesamte Programm wird mit Industriepartnern nach den Bedürfnissen des Marktes entwickelt. Von daher freut es mich, die Gunold-Seminare für Sticker und Puncher ab dem kommenden Herbst unter dem Dach der Aka-Tex einem breiten Teilnehmerkreis anbieten zu können.“
Die Seminare finden wie bisher bei der Firma Gunold in Stockstadt sowie bei anderen Partnern der Akademie für Textilveredlung in Deutschland und Österreich statt. Bei der Puncher Convention am 9. Oktober 2020 beim Textilhersteller Hakro in Schrozberg wird Gunold ebenfalls als Partner mit dabei sein. Neben verschiedenen Stick- und Punchseminaren mit den Trainern Massimo Baezzato von ConStitch und Dennis Ermert von embcon werden auch Seminare wie die „Textile Warenkunde“ und andere Angebote zukünftig in Partnerschaft mit Gunold in Stockstadt und anderswo angeboten.

Alle Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit dem Signforum24 sowie den Fachmessen PromoTex Expo, viscom und PSI statt. Die Seminare können online gebucht werden unter www.aka-tex.de.

Die gemeinsamen Veranstaltungen von Aka-Tex und Gunold im Überblick:

09.10.2020:   Puncher Convention N°2, Schrozberg
20.10.2020:   Kreative Stickerei in der Mode, Stockstadt
30.10.2020:   Textile Warenkunde, Stockstadt
31.10.2020:   Alles über Stickmaterialien, Stockstadt
13.-14.11.2020:  Punchen intensiv, 2-tägig, Stockstadt

13.-14.11.2020:  Siebdruck Convention, Stockstadt
Weitere Veranstaltungen sind in Planung.

Anmeldung und Informationen auf der Webseite der Akademie für Textilveredlung:

www.aka-tex.de

Pressebild:

www.aka-tex.de/presse/

Pressekontakt:

Die Akademie für Textilveredlung ist ein Unternehmen der
Aka Merch & Textil GmbH
Dürener Str. 210, 50931 Köln

Stefan Roller-Aßfalg
Telefon: +49 (0) 221 8456 7407
E-Mail: stefan@aka-tex.de